Ölspur auf Staatsstraße 2357

Heute gegen 18:47 Uhr wurden wir telefonisch zu einer Ölspur auf der Staatsstraße 2357 zwischen Attenberg und Lohner alarmiert. An der Einsatzstelle sicherten wir die Straße ab und streuten eine ca. 50m lange Ölspur ab und reinigten die Straße. Die Straßenmeisterei stellte im Anschluss Warnschilder auf.

THL1 Auffahrunfall

Am Mittwoch gegen 16:45 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße AÖ28 Richtung Gigling alarmiert. Vor Ort mussten zwei, durch einen Auffahrunfall verletzte Personen, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr betreut und versorgt werden.Die Kreisstraße wurde kurzzeitig gesperrt und nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, gereinigt und wieder freigegeben.

PKW nach medizinischem Notfall in Feld

Am Samstag, dem 23.03.2024, wurden wir um 08:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Autofahrer kam, aus Tacherting kommend, auf Höhe Mankham nach einem medizinischen Notfall von der Straße ab. Gemeinsam mit den Kameraden aus Tacherting sowie dem Rettungsdienst und einem Rettungshubschrauber Christoph 14 waren wir im Einsatz. Die Erstversorgung wurde vor Ort geleistet und der Fahrer zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben. #Verkehrsunfall #Rettungseinsatz #FeuerwehrTacherting #Rettungshubschrauber #Christoph14 #Feuerwehr

Verkehrsunfall PKW gegen Baum

Am 16.02.204 gegen 5:23 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Kirchweidach auf die Staatsstraße 2357 Höhe Lohner alarmiert.
Ein PKW kollidierte mit einem Baum, der Fahrer wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Mit der Feuerwehr Kirchweidach sicherten wir die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und reinigten im Anschluss die Straße.

mehrere Sturmschäden

Die Sturmnacht vom 21. auf 22.12.2023 brachte uns zwischen 23 Uhr und 6 Uhr in der Früh, 4 sturmbedingte Einsätze. Ein auf der Staatsstraße 2357 gemeldeter umgestürzter Strommast, war zum Glück nur ein Weidezelt, welches einstürzte und die Straße blockierte. Mehrere umgestürzter Bäume mussten in Mankham, auf der Straße Richtung Tacherting und Richtung Wiesmühl entfernt werden. #sturm #feuerwehr #einsatz

Brand einer mobilen Sauna

Alarmiert wurden wir am 20.12.2023 gegen 18:07 Uhr mit den Kameraden der FF Tacherting zu einer brennenden Mobil-Sauna. Durch das professionelle Eingreifen der Nachbarn, die mittels Feuerlöscher den Brand klein gehalten hatten, konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Unter Atemschutz übernahmen wir die Brandbekämpfung und löschten den Innenbereich vollständig ab. #feuer #feuerwehr #einsatz #wirfuereuch

Brandmeldeanlage in Pflegeeinrichtung

Unwettereinsätze

Heute Nacht gegen 0:06 Uhr, wurden zum ersten von insgesamt 5 Unwettereinsätzen alarmiert. Im Ortsgebiet waren mehrere Straßen ca. 20 cm unter Wasser. Auf der Hauptstraße und zwischen Alzbrücke Mankham und Kirchweidach mussten mehrere Äste und ein Baum entfernt werden. Im Ortsteil Oberweidach wurden Teile eine Dachverkleidung losgerissen und durchtrennten eine Telefonleitung. Bis ca. 2:00 Uhr, konnten alle Einsätze abgearbeitet werden.

THL Kind eingeklemmt

Während einer Veranstaltung zum Ferienprogramm des Frauenbundes, geriet ein Kind beim Spielen mit seinem Knie zwischen einem Felsen und einer Eisensäule an der Grundschule in Feichten. Da sich das Kind nicht mehr alleine befreien konnte, mussten wir gemeinsam mit der @feuerwehr_kirchweidach mittels Spreizer und Unterbaumaterial das Kind befreien. Das Kind konnte unverletzt seinen Eltern übergeben werden.

Wasser im Keller

Am Montag, den 17.07.2023 wurden wir gegen 7:30 Uhr zwei Unwettereinsätze alarmiert. Im Neubaugebiet Mankham, drohte Regenwasser über einen Lichtgraben in den Keller zu laufen, was durch den schnellen Einsatz der Tauchpumpe verhindert werden konnte. In der Ortsmitte stand ein Keller ca. 15 cm unter Wasser, welcher mittels Wassersauger leergepumpt wurde.