Baum auf Straße

n der kurzen aber heftigen Sturmnacht von Dienstag auf Mittwoch wurden wir gegen 01:24 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf die Kreisstraße zwischen Edelham und Wiesmühl alarmiert. Weitere Äste auf der Fahrbahn wurden auch zwischen Feichten und Oberweidach gemeldet. Die beiden Einsätze konnten rasch abgearbeitet werden.

Brand landwirtschaftliche Maschine

Zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine wurden wir gegen 16:44 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Kirchweidach, Wald a. Alz und Garching nach Geberting alarmiert. Vor Ort brannte ein Ballenpresse in voller Ausdehnung, die durch den Besitzer bereits auf einer Grünfläche abgestellt wurde. Eigene Löschversuche mittels Feuerlöscher blieben erfolglos. Während den gemeinsamen Löscharbeiten, kam es mehrmals zu spektakulären „Explosionen“ der brennenden Reifen. Verletzt wurde niemand. Durch einen massiven Löschangriff der beteiligten Feuerwehren, konnte der Brand gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Feld verhindert werden.

Tragehilfe an der Alz

Zu einer Tragehilfe wurden wir um 13:29 Uhr an den Alzuferweg zwischen Mankham und Geberting alarmiert. Nach ca. 8 Minuten Fußmarsch am unwegsamem Alzufer, trafen wir auf einen verunfallten Radfahrer, der bereits durch den Rettungsdienst versorgt wurde. Nach der Versorgung durch den ebenfalls anwesenden Notarzt, musste der Patient mittels Spineboard und einiger Einsatzkräfte unter hoher körperlicher Belastung, wieder knapp 800m durch unwegsames Gelände zum RTW transportiert werden. Die Einsatzörtlichkeit war den meisten Einsatzkräften bereits von ähnlichen Einsätzen in den letzten drei Jahren gut bekannt.

Verkehrsunfall Motorrad Gigling -> Feichten

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden wir am 22.04.2023 gegen 13:45 Uhr auf die AÖ28 auf Höhe Schachen alarmiert. Ein Motorradfahrer stürzte und blieb schwer verletzt im angrenzenden Acker liegen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Fahrer durch Ersthelfer betreut. Feuerwehr-Sanitäter übernahmen sofort die weitere Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Wir unterstützten den Rettungsdienst und die Rettung aus dem Feld, stellten den Brandschutz sicher und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Zudem sperrten wir die Kreisstraße und leiteten den Verkehr um. Anschließend unterstützten wir den Abschleppdienst bei der Bergung des Motorrads

Verkehrsunfall Wiesmühl -> Edelham

Zu einem erneuten Verkehrsunfall wurden wir auf der AÖ23 zwischen Edelham und Wiesmühl am 16.03.2023 gegen 21:57 Uhr alarmiert. Ein PKW hat sich im Kurvenverlauf überschlagen und blieb in Seitenlage liegen. Bei unserem Eintreffen konnten sich die Insassen bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der beiden Verletzten, stellte den Brandschutz sicher und regelte den Verkehr.

Bauzaun sichern nach Unwetter

Zu einem erneuten THL Einsatz „Bauzaun sichern“, wurden wir heute gegen 9:45 Uhr angefordert. Im Ortsteil Mankham waren auf Grund des nächtlichen Sturms, mehrere Meter Bauzaun in die Fahrbahn bzw. auf den Fahrradweg gekippt. Der Bauzaun wurde von der Straße entfernt und zurück auf die Baustelle gelegt.

Baum auf PKW

Über einen sogenannten eCall wurden wir am 10.03.2023 um 23:23 Uhr zu einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person (Baum auf PKW) alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Tacherting und der Kreisbrandinspektion wurde die Einsatzstelle am Mankhamer Berg angefahren. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei umgestürzte Bäume einen PKW im Dachbereich trafen. Der Fahrer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr das Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Feuerwehr Feichten betreute den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherte die Unfallstelle ab. Die Kameraden aus Tacherting übernahmen die Beseitigung der umgestürzten Bäume, sperrten und reinigten die Straße.

Verkehrsunfall Wiesmühl -> Edelham Jan 2023

Am 20.01.2022 wurden wir um 17:15 zu einem Verkehrsunfall zwischen Feichten und Edelham alarmiert.

Die Insassen des allein verunfallten Fahrzeuges wurden von uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt.

Die AÖ23 war für ca. eine Stunde gesperrt. Der Brandschutz wurde sichergestellt.

Verkehrsunfall Wiesmühl -> Edelham Januar 2023

Am 08.01.2022 wurden wir um 20:24 zu einem Einsatz zwischen Feichten und Wiesmühl alarmiert. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, woraufhin es sich überschlug. Die 3 Insassen wurden leicht verletzt und von uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Die Fahrbahn musste voll gesperrt werden.